IG Jazz Berlin Jazzwoche Berlin

Ausschreibung Co-Geschäftsführung IG Jazz Berlin (mind. 50 %)

Bewerbungsfrist: 21.02.2024

Wir suchen ab sofort/zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Co-Geschäftsführung, zunächst befristet auf 2 Jahre mit Option auf Verlängerung.

Dein Aufgabenprofil:

- Du übernimmst politische Netzwerkarbeit mit Politiker*innen, Kulturverbänden und weiteren Akteur*innen in Berlin und deutschlandweit

- Du vertrittst die IG Jazz Berlin nach außen

- Du kümmerst Dich um die strategische und inhaltliche Ausrichtung des Verbands

- Du übernimmst die Konzeption und Steuerung bestehender und neuer Projekte

- Du kümmerst Dich um die Fördermittelakquise

- Du verantwortest die Buchhaltung und die Finanzen des Vereins

- Du erstellst und formulierst Konzepte und Positionen des Vereins in Abstimmung mit dem

Vorstand

- Du koordinierst die Öffentlichkeitsarbeit

- Du koordinierst die Vorstandsarbeit und bereitest die Vorstandssitzungen vor

- In allen Bereichen stimmst Du Dich dabei eng mit der Co-Geschäftsführung ab

Was wir von Dir erwarten:

- Du hast einen Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation in einem für die Aufgaben relevanten Fach

- Du hast bereits Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie im Projektmanagement

- Du hast Kenntnisse der Berliner Politiklandschaft und Freien Szene

- Kenntnisse der Jazz- und Improvisationsszene

- Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Kommunikationsfähigkeit

- Du besitzt ausgeprägte Konzeptions-, Organisations- und Problemlösungsfähigkeiten

- Du hast Erfahrung in der Leitung von Teams und hast ein sicheres Auftreten

Was wir Dir bieten:

- Die Möglichkeit, mit eigenen Ideen Arbeitsfelder und Aufgaben mitzugestalten

- Arbeit in einem kleinen Team in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand

- Flexible Arbeitszeiten

- Homeoffice flexibel möglich, mind. 2 Tage Präsenz im Büro sind erwünscht

- Eine der Position angemessene Vergütung


Die Ausgestaltung der Stelle wird in enger Abstimmung mit der anderen Co-Geschäftsführung vorgenommen. Der Umfang der Stelle liegt bei mindestens 50% (20h/Woche).

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung per E-Mail an post@ig-jazz-berlin.de inkl. Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf bis spätestens zum 21. Februar 2024. Schreib gerne auch etwas zu Deinen Gehaltsvorstellungen und Deinem gewünschten Stellenumfang.

Wir streben ein möglichst diskriminierungsfreies Auswahlverfahren an und begrüßen ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.